Fachlich versiert und persönlich motiviert – Physiotherapeut Harald Schmidinger stellt sich vor.

„Hallo, mein Name ist Harald Schmidinger. Ich bin 1982 in Bardenberg geboren und staatlich anerkannter Physiotherapeut.“

Warum ich diesen Beruf erlernt habe?

Die Arbeit als Physiotherapeut erfüllt mich sehr, denn ich kann Menschen, die in ihrem Alltag teilweise täglich mit Schmerzen zu tun haben, nachhaltig helfen. Durch die physiotherapeutische Behandlung können teilweise sogar Operationen vermieden werden.

Aber auch nach notwendigen Operationen sind erfolgreiche Nachbehandlungen bei Physiotherapeuten wichtig. Zum Beispiel nach dem Einsatz einer Totalendoprothese (TEP), das ist ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk, oder nach operativen Eingriffen infolge eines Bandscheibenvorfalls (80 Prozent aller Deutschen haben Rückenbeschwerden).

Es macht mir aber auch viel Freude, mit Sportlern jeder Sportart zusammen zu arbeiten, die ich auf Wettkämpfe vorbereite oder danach behandeln kann. Hierzu dient auch ein gezielter Einsatz an medizinischen Trainingsgeräten, um Muskulatur und Gewebe optimal vorzubereiten.

Harald-Schmidinger-Physio-360-Grad-Juelich

Werdegang

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schilden Sie uns Ihre gewünschte Physiotherapie, wir nehmen uns gerne die Zeit für Sie.

Termin vereinbaren!